Effektive Mikroorganismen • auch EM genannt – sind eine flüssige Mischkultur aus aufbauenden, lebensfordernden Bakterien, die ursprünglich als Bodenhilfsstoff zum Einsatz kamen.
Die Haupteigenschaft der Effektiven Mikroorganismen besteht darin, Fäulnis und die dabei entstehenden giftigen Stoffwechselprodukte zu unterbinden. Im gleichen Zuge wird ein lebensfreundlicher Prozess gefordert. Daraus ergibt sich eine große Bandbreite an
Anwendungsmöglichkeiten.
So werden mit den Effektiven Mikroorganismen nicht nur das Bodenleben und damit einhergehend die Pflanzengesundheit gefördert, sondern die wertvollen EM’s können auch im Bereich der Tierhaltung, der Kompostierung, der Reinigung … eingesetzt werden.

EM in der Küche

AnwendungsbereicheWirkungEM-a : Wasser Verdünnung
Abflüssegegen Ablagerungen und Verstopfungpur einwirken lassen
Dunstabzuggegen Fettablagerungen10-100ml: 1l besprühen
Biotonne/EM-Bokashi- Eimerfür Reinigung/gegen Geruch zur Fermentationpur aufsprühen
Fliesen / Armaturenfür Reinigung - starke Verkalkungen pur besprühen10-100ml: 1l besprühen
Herdfür Reinigung10-100ml: 1l besprühen
Backofenfür Reinigungpur aufsprühen
Küchengerätefür Reinigung10-100ml: 1l besprühen
Kühlschrankfür Reinigung / gegen Geruch
in Jedes Fach 20 Pipes legen
10-100ml: 1l besprühen
Metallgegen Flugrost100ml: 1l besprühen
Schneidbrennerfür Reinigung10-100ml: 1l besprühen
Töpfe / Pfannenfür Reinigung10-100ml: 1l besprühen und einwirken lassen

EM für Haustiere und Aquarien:

AnwendungsbereicheWirkungEM-a : Wasser Verdünnung
Hunde/Katzen/ KleintiereAufbau der Darmflora 5 ml EMA täglich auf das Futter sprühen
zur Neutralisierung von Gerüchen10 ml : 1 l zum besprühen
Aquarienfür Wasserbelebung0,01% der Wassermenge

EM für Pferde:

AnwendungsbereicheWirkungEM-A : Wasser Verdünnung
FutterDarmsanierung und bessere Gesundheit5-50 ml
Fellpflegeführt zu weichem, glänzendem Fell; entfernt hartnäckigen Schmutz10-20ml auf 10l Wasser Waschen, 10 Minuten einwirken lassen und danach abbürsten
Hufpflegeverbessert die Hufqualität, fördert gesundes Wachstum100ml auf 1l Wasser reinigen;
30-40ml auf 1l Wasser regelmäßig besprühen
StallpflegeBeseitigung unangenehmer Gerüche, Schaffung eines gesunden Mikroklimas20-40ml auf 10l Wasser Wände Boden und Decke einnebeln

EM in Wohnräumen und Dielen

AnwendungsbereicheWirkungEM-A : Wasser Verdünnung
Böden putzenReinigung10 - 20 ml: 5 l-Eimer
GrünpflanzenVerbesserung Blumenerde1 ml: 1 l gießen
für Raumklima1 ml: 1 l besprühen
Ledermöbel/Bekleidungfür Auffrischung/gegen Schimmelbildung1-10 ml: 1 l aufsprühen
Polstermöbel/Vorhänge/ Lampenschirme/Bettengegen Staub/Geruch1-10 ml: 1 l aufsprühen
Raumklimagegen Geruch1-10 ml: 1 l aufsprühen
Schränke/ Garderoben/Schuhkästenfür Auffrischung/gegen Schimmelbildung/ gegen Geruch1-10 ml: 1 l aufsprühen
Schuhe/ Fußwärmergegen Geruch1-10 ml: 1 l aufsprühen
TeppicheReinigung/Auffrischung gegen Motten1-10 ml: 1 l aufsprühen

EM in Bad, WC und Wirtschaftsräumen

AnwendungsbereicheWirkungEM-A : Wasser Verdünnung
Abflüssegegen Geruch/Verstopfung10 - 20 ml: 5 l-Eimer
Fliesenfür Reinigung/gegen Ablagerungen1 ml: 1 l gießen
Spiegelfür Reinigung1 ml: 1 l besprühen
Toilettegegen Geruch u. Ablagerungen1-10 ml: 1 l aufsprühen
Waschbecken/Dusche/Bidet/ Badewannefür Reinigung/gegen Geruch und Ablagerungen1-10 ml: 1 l aufsprühen
Waschmaschinegegen Ablagerungen/für positiven Wascheffekt1-10 ml: 1 l aufsprühen

EM Im Garten (in Kombination mit organischem Material

AnwendungsbereicheWirkungEM-A : Wasser Verdünnung
Gemüsebeetzur Aktivierung des Bodenlebens30 ml auf 10 Liter Wasser gießen und evtl, bei Bedarf besprühen z.B. bei Pilzkrankheiten,14 tägig wiederholen (nur bei trüben Wetter oder Regenwetter) zusätzlich mulchen
Obststräucher und Obstbaumezur Aktivierung des Bodenlebens50 ml auf 10 Liter Wasser zum gießen und besprühen, alle 2-3 Wochen wiederholen (nur bei trüben Wetter oder
Regenwetter) zusätzlich mulchen
Rasen sanierenzur Aktivierung des BodenlebensSand einbringen, 50g-100g Gesteinsmehl mit 5 g • 10 g Manju Keramikpulver pro qm einbringen
EM-A Erstanwendung:
100-200 ml pro qm mit Wasser verdünnen, gießen
Bei jedem Schnitt oder 14-tägig 10 ml pro qm in Wasser verdünnt gießen.(nur bei trübem Werter oder Regenwetter) zusätzlich mulchen
Blühpflanzenzur Aktivierung des Bodenlebens20-100 ml auf 10 Liter Wasser, gießen und evtl, bei Bedarf besprühen z.B. bei Pilzkrankheiten zusätzlich mulchen
Bokashi anwendenzur Aktivierung des BodenlebensBokashi ist in allen Bereichen einsetzbar.
ACHTUNG mind. 14 Tage vor Einpflanzung oder Aussaat in den Boden erbringen (pH-Wert Anpassung)

Bei der Reinigung mit EMA, sollte die Temperatur des Wassers nicht heißer als 39’C sein.

Um die Mikroorganismen nicht zu zerstören, geben Sie diese bitte erst nach dem vollständigen Einfüllen des Wassers hinzu. 1 Verschlusskappe (VK) der 1-Liter-Flasche EM A entspricht 10 ml.

Mit Wasser verdünntes EM-a innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen